OBERARMSTRAFFUNG

Die Oberarmstraffung, eine echte Alternative für einen attraktiveren Körper

Die Behandlungsmethode
Während sich der Bauch oder die Hüfte als Problemzonen im Alltag gut verstecken lassen, sind die Oberarme vor allem im Sommer oft unbekleidet. Dies führt mitunter zu Komplexen und einem verminderten Selbstwertgefühl. Denn feste, straffe Oberarme werden unweigerlich mit einer attraktiven Körperkontur verbunden.
Natürlich können die Oberarme mit Sport gezielt trainiert werden. Hat die Haut jedoch stark an Festigkeit und Elastizität verloren, was vor allem nach starker Gewichtsabnahme vorkommt, kann auch Training keine Wunder wirken. In diesem Fall bietet sich ein ästhetisch-plastischer Eingriff an.

Sollte ich eine Oberarmstraffung erwägen?
Wenn die Haut an Ihren Oberarmen sichtbar erschlafft ist, verspricht eine Oberarmstraffung effektive Ergebnisse. Besonders empfehlenswert ist dieser Eingriff nach großem Gewichtsverlust. Die überschüssige Haut hat durch die Dehnung wesentlich an Spannkraft verloren. Selbst mit gezieltem Training kann hier nicht entgegengewirkt werden. In so einem Fall verhilft Ihnen die Oberarmstraffung zu neuer Lebensqualität, mehr Selbstbewusstsein und einem attraktiveren Körper.

Damit Sie sich wohlfühlen – egal in welcher Kleidung