Dr. Rappl & Dr. May

+43 664 241 38 23

Ihr Unfallchirurg mit Erfahrung Bei MARA in Graz: Dr. Hans Gschnitzer

Dr. Hans Gschnitzer ist Facharzt für Unfallchirurgie mit langjähriger Erfahrung und einem umfassenden Know-how. Nach Abschluss seines Medizinstudiums an der Medizinischen Universität Innsbruck folgte die fachärztliche Ausbildung in Bludenz, Innsbruck und St. Johann in Tirol. Bis 2016 war Dr. Gschnitzer als leitender Oberarzt an der unfallchirurgischen Abteilung in St. Johann tätig. Nunmehr bringt er bei MARA in der Steiermark sein Wissen zum Vorteil unserer Patienten ein.

Ein Unfallchirurg mit umfassenden Erfahrungen und großem Netzwerk

Der Schwerpunkt der Tätigkeit von Dr. Hans Gschnitzer bei MARA liegt im Bereich der Manualtherapie. Als niedergelassener Manualtherapeut verfügt er über viel Erfahrung und ein ebenso großes Wissen. Pro Jahr führt er über 1 500 Behandlungen durch. Mit viel Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl werden von ihm Beschwerden und Funktionsstörungen des gesamten Bewegungsapparates behandelt. Ein weiterer Fokus liegt im Bereich der Schmerztherapie, sowohl bei akuten als auch bei chronischen Schmerzzuständen. Als Gründungs- und Präsidiumsmitglied des Netzwerkes „Manuelle Medizin Austria“ liegt Dr. Hans Gschnitzer die Vernetzung zwischen Ärzten, Therapeuten und Patienten sehr am Herzen. Von diesem Netzwerk können auch seine Patienten nur profitieren.

Logo MA-RA Medical Aesthetic Research Academy

Dr. Hans Gschnitzer freut sich auf Ihre Terminvereinbarung

„Die Hände des Menschen sind das beste Werkzeug und gleichzeitig das einzige, das fühlen kann.“ - nach diesem Leitsatz werden Sie bei unserem Unfallchirurgen in der Steiermark kompetent und einfühlsam behandelt. Rufen Sie bei MARA in Graz an und vereinbaren Sie einen Termin bei Unfallchirurg Dr. Hans Gschnitzer.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.