Dr. Hans Gschnitzer

Dr. Hans Gschnitzer ist Facharzt für Unfallchirurgie.
Nach Abschluss des Medizinstudiums an der Medizinischen Universität Innsbruck, folgte die fachärztliche Ausbildung in Bludenz, Innsbruck und St. Johann in Tirol. Bis 2016 war Dr. Gschnitzer als leitender Oberarzt an der unfallchirurgischen Abteilung in St. Johann tätig.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich der Manualtherapie. Als niedergelassener Manualtherapeut verfügt Dr. Gschnitzer über eine jahrelange Erfahrung, mit über 1500 Behandlungen pro Jahr. Mit viel Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl werden Beschwerden und Funktionsstörungen des gesamten Bewegungsapperates behandelt. Ein weiterer Fokus liegt im Bereich der Schmerztherapie, bei akuten aber auch bei chronischen Schmerzzuständen!

Als Gründungs und Präsidiumsmitglied des Netzwerkes "Manuelle Medizin Austria" liegt Dr. Gschnitzer die Vernetzung zwischen Ärzten, Therapeuten und Patienten sehr am Herzen! 


Die Hände des Menschen sind das beste Werkzeug und gleichzeitig das einzige, das fühlen kann.