Dr. Daniela Url

Ärztin für Allgemeinmedizin
Spezialistin für ästhetische Laserbehandlungen


Dr. Daniela Url ist Fachärztin für Allgemeinmedizin. Seit über 18 Jahren ist sie zudem als Laserärztin tätig und verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz im Bereich der ästhetischen Laserbehandlung. Die Haut mit all ihren medizinischen und kosmetischen Herausforderungen ist für Frau Dr. Url schon seit Beginn ihrer ärztlichen Ausbildung von besonderem Interesse. Im Fokus ihrer Tätigkeit steht die Behandlung von kosmetisch störenden Hautveränderungen. Mit Hilfe von unterschiedlichen medizinischen Lasersystemen stimmt Frau Dr. Url die individuelle Behandlung auf die Bedürfnisse ihrer Patienten und Patientinnen ab. Seit September 2017 unterstützt sie das Team von MARA mit ihrer Kompetenz und ihrem Fachwissen. 


Meine Leistungen 

Behandlung von Pigmentveränderungen 

Kosmetisch störende Pigmentierungen (Altersflecken) an Handrücken, Gesicht und Dekolleté müssen nicht sein! Dank neuester Lasertechnologie verhilft Frau Dr. Url Ihnen zu einem schöneren Erscheinungsbild Ihrer Haut. Neben Altersflecken können auch Sommersprossen, Cafe’-au- lait- Flecken und Alterswarzen entfernt werden.

Nähere Infos zum Download

Haarentfernung
Damenbart, verstärkter Haarwuchs an den Beinen, eingewachsene Haare in der Bikinizone oder im Achselbereich sind für viele Frauen eine seelische Last. Aber auch manche Männer leiden unter verstärktem Haarwuchs auf Brust, Schultern und Rücken. Mit Hilfe der Laserepilation kann unerwünschter Haarwuchs langfristig reduziert werden.

Nähere Infos zum Download

Entfernung von Tätowierungen
Frau Dr. Url befreit Sie auf unkomplizierte Weise von Ihren alten, ungeliebten Tätowierungen! Mit Hilfe modernster Lasertechnologie im
Picosekundenbereich lassen sich deutlich bessere Ergebnisse erzielen als mit herkömmlichen Lasersystemen.

Nähere Infos zum Download

Behandlung von Gefäßveränderungen
Mittels Laser lassen sich kosmetisch störende, feine rote Gefäßnetze im Wangenbereich (Couperose) und erweiterte Äderchen auf der Nase und im Nasenflügelbereich (Teleangiektasien) schonend reduzieren. Auch bei Spider Naevi (Spinnenförmige Gefäßveränderungen an der Haut) oder Altersblutschwämmchen (senile Angiome) kommt der Gefäßlaser zum Einsatz.

Nähere Infos zum Download

Behandlung von Besenreisern
Besenreiser sind kosmetisch störende, erweiterte rote bis violette Gefäßnetze im Unter- und/oder Oberschenkelbereich. Sie stellen eine
beginnende Beinvenenerkrankung dar. Deshalb empfiehlt Frau Dr. Url häufig, bei der Behandlung in mehreren Schritten vorzugehen. Zunächst sollten die tieferen Beinvenen von einem Gefäßspezialisten/ Dermatologen untersucht werden. Manchmal ist eine operative Sanierung der tiefen Beinvenen und/oder Verödung (Sklerosierung) der größeren Besenreiser sinnvoll. Danach erfolgt die Laserbehandlung der kleineren Besenreiser.

Nähere Infos zum Download